BILDUNGLERNEN.CH
Themen rund um Bildung und Lernen

Suche nach:
Nur Suchen:
Insgesamt 24 Ergebnisse gefunden!

Sind Noten noch zeitgemäss?

... lassische Lehr-Lern-Methoden zu kombinieren. Daher sollten Eltern mit ihren Kindern unbedingt Tage der offenen Tür besuchen und sich eingehend über verschiedene Schulformen informieren um herauszufinden, wel ...

Selbstständiges Lernen fördern

02.01.2018  Viele Eltern und Lehrer verzweifeln, weil Schüler häufig Probleme mit dem systematischen Lernen haben. "Das Lernen zu lernen" scheint fast ... "Kinder wissen häufig gar nicht, wie  ...

Erst-, Zweit- und Fremdsprache?

... rete Definitionen zu verwenden um die Bedeutung der Wörter klar voneinander abgrenzen zu können. Die Erstsprache ist die Muttersprache, also diejenige Sprache, die ein Kind zuerst von den Eltern bzw.  ...

Schon vor der Schule spezielle Förderung?

...  haben in der Regel weniger Zeit, um nur "Kind zu sein". Daher haben viele Eltern Angst, ihr Kind könnte nicht mithalten, wenn es sich nicht schon vor der Einschulung ans Lernen gewöhnt. Gleichzeitig wo ...

Als Erwachsener ein Instrument lernen

... achsene erlernen möchten. Vielleicht gehörst Du ja auch dazu. In Deiner Kindheit haben Deine Eltern vielleicht keinen Wert musische Förderung gelegt oder es war ihnen wichtiger, dass Du in einem Sport ...

Lesen, schreiben, Texte verstehen

...  die Eltern viel lesen anstatt fernzusehen ist die Wahrscheinlichkeit gross, das die Kinder Ihnen nacheifern und früh selbst ein Buch in die Hand nehmen oder sich für die Tageszeitung interessieren. El ...

Lernen Kinder heute anders als früher?

... cher viele ältere Leute unterschreiben, aber auch Lehrer und Eltern wundern sich über das Verhalten von Jungen und Mädchen im Schulalter. Die Frage ist: Fällt Kindern heute das Lernen wirklich schwerer als f ...

Dyskalkulie und Legasthenie

... " also Kinder, die sehr spät sprechen lernen, eher darunter leiden. Auch ein bildungsfernes Elternhaus und ein hoher Medienkonsum begünstigen die Entstehung. Das Selbstwertgefühl der Betroffenen ist oft angekn ...

Internat - Die Vor- und Nachteile

... em Eltern, die beruflich viel unterwegs sind oder ein Jet-Set-Leben führen stehen im Verdacht ihre Kinder dorthin abzuschieben, weil sie sich nicht selbst um ihren Nachwuchs kümmern möchten. Das sind  ...

Ist Nachhilfe sinnvoll?

... sind schlechte Noten und Schulfrust. Spätestens wenn die Versetzung gefährdet ist, engagieren viele Eltern einen privaten Nachhilfelehrer oder melden ihr Kind in einem Lerninstitut an. Aber ist das wirklich d ...

Was macht Kinder wirklich schlau?

... it, ihrem ungeborenen Baby Musik von Mozart vorzuspielen und schickten ihre Kleinkinder in Sprachkurse. Die Frage aber bleibt: Garantieren alle diese Fördermassnahmen, dass ein Kind Intelligenz entwickelt ...

Bildung mit speziellem Profil

...  einer Montessori-Schule angemeldet. Dort werden ihre individuellen Fähigkeiten und ihre Selbstständig besser gefördert als an einer Regelschule." Solche Sätze hört man von Eltern immer häufiger. Schon K ...

Umgehen mit schlechten Schulleistungen?

... r Kinder kennen viele Eltern - aber die Frage ist: Wie reagiert man in in dieser Situation richtig? Eine schlechte Note ist natürlich kein Beinbruch, aber ärgerlich, wenn es nicht bei einem Ausrutscher bleib ...

Computer im Klassenzimmer

... eisten können oder entsprechend gesponsert werden. Viele Eltern fragen sich aber, ob es richtig ist Klassenzimmer medial derart aufzurüsten. Spielen Smartphones, PCs und soziale Netzwerke nicht in der Fre ...

Schulstress reduzieren

... hosomatischen Erkrankungen wie häufige Kopfschmerzen oder sogar Migräne, Bauchschmerzen, Rückenbeschwerden oder sogar Depressionen. Gerade Kinder, deren Eltern der sozialen Oberschicht angehörigen und Aka ...

Ab wann lernt ein Kind?

... enfalls mit einem Lächeln reagieren. Ähnlich funktioniert auch das Sprechen Lernen. Das Kind imitiert die Worte seiner Eltern und erweitert so nach und nach seinen Wortschatz. Mit Liedern, Fingerspiel ...

Der richtige Nachhilfeunterricht finden

... zu müssen, aber wenn sich die Zensuren Ihres Sohnes im Fach Mathematik nicht deutlich verbessern, dann ist seine Versetzung gefährdet." Solche Sätze hören Eltern natürlich gar nicht gern. Und auch die  ...
  • 1
  • 2
BILDUNGLERNEN.CH
Themen rund um Bildung
facebook Bildunggoogle Bildungtwitter BildungRSS Bildungmail Business